Turniere 2014

 
 
Kleinfeldturnier des SV Tainach
Sportplatz Tanach
28.06.2014
24 Mannschaften
Ausgeschieden in Gruppenphase
5 + 1
1 x 20 Minuten
 
 
Kader
#1 Patrick Stefan, #7 Guido König, #8 Fabian Lipusch, #10 Oliver Mischitz, #13 Adrian Polainer, #77 Stefan Bierbaumer
 
 
Gruppe D (5 Teams)
 
SCR 2:0 Team Süd
1x Oliver Mischitz, 1x Adrian Polainer
Sehr starker Beginn von uns mit einem tollen 2:0 Sieg gegen das Team Süd. Defensiv nichts zugelassen, vorne auf Konter gespielt.
 
SCR 1:3 Elfenbeinküste
1x Stefan Bierbaumer
Gegen die KM des SV Tainach spielten wir sehr gut mit, bekamen leider zwei Tore wegen blöden Eigenfehlern.
 
SCR 0:2 FF Tainach
In diesem Spiel ging bei uns Spielerisch gar nichts mehr. Viel zu Lustlos aufgetreten.
 
SCR 2:1 Die Verlierer
1x Adrian Polainer, 1x Stefan Bierbaumer
Eine Art Entscheidungsspiel für uns, welches wir nach einem 0:1 Rückstand noch drehen konnten. Jedoch konnte die FF Tainach die KM von Tainach mit 4:2 besiegen, wodurch dieser Sieg von uns auch nichts mehr brachte.
 
 
Torschützen
2x Adrian Polainer
2x Stefan Bierbaumer
1x Oliver Mischitz
 
Torverhältnis: 5:6
 
 
 
Bewertungen
***** (Sehr gut) **** (Gut) *** (Naja) ** (Mies) * Katastrophe
 
 
Rasen *****
Wie immer Top in Tainach!
 
 
Schiedsrichter ***
Leichte Verbesserung in diesem Jahr, die ein oder andere gute Entscheidung war dabei.
 
 
Fairness ***
Eines der größten Probleme bei diesem Turnier. Gröbere Fouls waren zum Glück aber nicht dabei. Trotzdem gab es immer wieder diverse Punkte die bei so einem Turnier nichts zu suchen haben.
 
 
Stimmung/Spaß ***
Nicht nur in unserer Gruppe hatte man das Gefühl, das die Stimmung etwas gereitzt ist, warum auch immer. Vielleicht trug aber die Hitze und die lange Spielzeit dazu bei.
 
 
Turnier gesamt/Organisation ***(*)
Wie immer gab es 5 Plätze zu bespielen sowie ein Essen + Getränk pro Spieler gratis. Dennoch wurde das Turnier im vergangenen Jahr besser aufgezogen.
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
Kleinfeldturnier des 1.FC Karawankenblick
Tuderschitz/Moosburg
21.06.2014
16 Mannschaften
2. Platz
5+1
1 x 10 Minuten (Finale 1 x 15 Minuten)
 
 
Kader
#1 Patrick Stefan, #7 Phillip Kapeller, #8 Oliver Mischitz, #10 Christopher Fritz, #13 Adrian Polainer, #33 Kevin Rutter, #77 Stefan Bierbaumer
 
 
 
Gruppe A (8 Teams)
 
SCR 2:0 FC Melmac
2x Kevin Rutter
Keine großen Probleme in diesem Spiel, trotz Nervosität am Anfang. Hinten gut gestanden, vorne auf Konter gespielt.
 
SCR 1:0 FC Kicker
1x Oliver Mischitz
Ein von Beginn an sehr schnelles und schweres Spiel, mit etwas Glück gegen Ende des Spiels. Schönes Tor von Oli: Eckball von Kevin Rutter, der Oli den Ball außerhalb des Strafraums schön auflegt. Scharfer, Platzierter und vorallem unhaltbarer Schuss von Oli.
 
SCR 3:0 VW United
2x Kevin Rutter, 1x Phillip Kapeller
Perfekt auf Ballbesitz gespielt und im Konter Brandgefährlich. Keine Chance für den Gegner.
 
SCR 0:1 SG Tigring
Die einzige Niederlage in der Gruppenphase. Schade darum, denn dieses Spiel hätten wir auch gewinnen können.
 
 
SCR 2:1 Advesarii Moosburg
1x Kevin Rutter, 1x Oliver Mischitz
Ein Spiel etwa auf Augenhöhe, wobei wir von Minute zu Minute mehr Druck gemacht haben und letztendlich verdient als Sieger vom Platz gingen.
 
SCR 2:1 SV Rottenstein
1x Kevin Rutter, 1x Phillip Kapeller
Wieder sehr stark auf Ballbesitz gespielt. Nach der 2:0 Führung leider noch ein blödes Tor bekommen.
 
SCR 1:0 De Zommgwürfelten
1x Kevin Rutter
Wieder ein Hohes Tempo beider Mannschaften in diesem Spiel. Der Gegner fand jedoch kein Mittel gegen unsere starke Defensive. Wieder ein schönes Kontertor von Kevin Rutter.
 
 
 
Einzug ins Finale
Erster Gruppe A VS Zweiter Gruppe B
 
SCR 0:0 FC Tacata
5:4 7 Meter
Ein enorm starker Gegner, der uns dauerhaft unter Druck setzte. Volle Defensivarbeit der ganzen Mannschaft war gefordert.
Im Darauffolgenden 7 Meter schießen konnten wir uns dann stark durchsetzen.
Jeder unserer 5 Schützen traf. (Bierbaumer, Polainer, Mischitz, Rutter, Kapeller)
 
 
FINALE

SCR 1:1 FC Kraste
1x Oliver Mischitz
1:3 7 Meter
Auch hier spielten wir zum Großteil sehr Defensiv, lauerten wieder auf Konter. Rutter wurde zu Fall gebracht, den darauf Folgenden Freistoß knallte Phillip Kapeller an die Querlatte. Gegen Ende dann ein schönes Solo von Adrian Polainer, der Oli Mischitz mit einem Laufpass bediente. Vor dem Tor dann eiskalt Eingenetzt von Oli. Kurz vor Schluss leider noch den Ausgleich bekommen.
 
Im 7 Meter Schießen hatten wir diesmal leider Pech. Bierbaumer (gehalten) und Polainer (Querlatte) verschossen leider ihre Versuche. Oli Mischitz verwandelte seinen Versuch noch im Tor, doch leider konnte Patrick Stefan den nächsten Ball nicht mehr halten, nachdem er bereits den Ball zuvor pariert hatte.
 
 
Toschützen
Kevin Rutter x8 (Neuer Rekord!)
Oliver Mischitz x4
Phillip Kapeller x3
Adrian Polainer x1
Stefan Bierbaumer x1
 
Torverhältnis Gruppe: 11: 3
Torverhälntis Kreuzspiele (+ 7 Meter): 7:7
 
Das Torverhätlnis in der Gruppe spricht klar für sich!
Die starke Defensivabteilung machte einen saustarken Job.
Linker Vert.: Phillip Kapeller/Stefan Bierbaumer
Rechter Vert.: Christopher Fritz/Stefan Bierbaumer
Libero: Adrian Polainer
Tor: Patrick Stefan
 
Die beiden Offensivkräfte Rutter und Mishitz tobeten sich vorne mit 11 Treffern auch Ordentlich aus!
 
 
 
Bewertungen
***** (Sehr gut) **** (Gut) *** (Naja) ** (Mies) * Katastrophe
 
 
Rasen ***
Der Rasen war leider so lala. Der Boden war extrem hart, hatte jedoch nur wenig Unebenheiten. Der Ball konnte ohne Probleme gespielt werden. Grätschen usw. wären auf diesem Rasen allerdings sehr Schmerzhaft gewesen. 
 
Schiedsrichter **
Wie bei jedem Hobbyturnier. Leider greifen die Schiedsrichter zu wenig ein. Wobei man auch sagen muss, das es nicht wirklich etwas zu Pfeiffen gab. Die ein oder ander Entscheidung war dennoch sehr Fragwürdig (jedoch nicht in unseren Spielen).
 
Fairness *****
Absolut Faires Turnier vom Beginn zum Ende! Ein großes Lob an alle Mannschaften, gegen die wir gespielt haben. Selten so ein faires Turnier erlebt.
 
Stimmung/Spaß *****
Da gibts nichts zu Meckern. Alleine der Stadionsprecher sorgte immer wieder für gute Stimmung. Lässiger Kerl, lässiger Verein.
 
Turnier gesamt/Organisation *****
Weltklasse.
Bis auf den harten Rasen gibt es nichts zu Beanstanden. WC Anlagen, Duschen, Essen und Trinken sowie geniale Preise für alle 16 Mannschaften.
Die Preise hatten es wirklich insich. So durfte sich jeder von uns über eine Steige Red Bull, eine Red Bull Racing Kappe sowie einen Partykanister (Plastikbehälter für zB Vodka und Beigetränke und Eis) freuen. Allein hier liegt der Wert schon bei über 70 Euro.

Wir bedanken uns bei den Organisatoren für dieses tolle Turnier und kommen nächsten Jahr sehr gerne wieder. Schade das wir erst jetzt von diesem Traditionsturnier Erfahren haben. Hut ab 1. FC Karawankenblick!